Eskamed AG

Die Eskamed AG ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das seit über 30 Jahren im Schweizer Gesundheitswesen tätig ist. Ursprünglich als Kommunikationsagentur für medizinische Themen gegründet, hat sich die Eskamed AG inzwischen vor allem auf die Qualitätssicherung im Gesundheitswesen, speziell im komplementär- und präventivmedizinischen Bereich spezialisiert. Die Aufgaben im Kommunikationsbereich wurden von der Schwesterfirma Eskamedia AG übernommen.

Qualität ist unser Massstab – sowohl für unsere Produkte als auch für unsere Leistungen.


Geschichte

Berühren Sie die Jahreszahl für weitere Informationen.

Philosophie

Foto

Dr. med. Silva Keberle

Als Ärztin liegt mir das Wohl der Menschen und der Schutz der Patienten besonders am Herzen. Um dies so weit wie möglich zu gewährleisten, braucht es bei der Behandlung von kranken Menschen in der Erfahrungsmedizin eine Qualitätssicherung auf einem hohen Niveau – wie in allen Bereichen des Gesundheitswesens. In der Erfahrungsmedizin haben wir diesbezüglich Pionierarbeit geleistet: Das Qualitätslabel, das wir an Therapeuten vergeben, trägt viel zur Qualitätssicherung in diesem Bereich bei.

Wichtig ist mir auch die Gesundheitsförderung, denn wir können alle selbst viel tun, um unsere Gesundheit zu fördern und zu erhalten. Deswegen haben wir für diesen Bereich ebenfalls einen Qualitätsstandard entwickelt.


Fakten

Firmenname: Eskamed AG
Gesellschaftsform: Aktiengesellschaft, inhabergeführt und unabhängig
Gründung: 1986
Inhaberin: Dr. med. Silva Keberle
Geschäftsleitung: Dr. med. Silva Keberle, Françoise Lebet
Firmensitz: Basel

Offene Stellen

Das ErfahrungsMedizinische Register EMR vergibt ein Qualitätslabel an Therapeutinnen und Therapeuten, die erfahrungsmedizinische Methoden wie Homöopathie oder Akupunktur anwenden. Als grösste Zertifizierungsstelle in der Schweiz bieten wir Sicherheit und Orientierung in einer vielseitigen, dynamischen Branche. Derzeit sind über 20'000 Therapeutinnen und Therapeuten bei uns registriert und rund 40 Versicherer nutzen das EMR-Qualitätslabel.


Als Verstärkung für unseren Bereich Kontrolle & Zertifizierung (K&Z) suchen wir

eine Sachbearbeiterin oder einen Sachbearbeiter 80 - 100%

Ihre Aufgabe

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter im Bereich Kontrolle & Zertifizierung prüfen und beurteilen Sie anhand der vorgegebenen Qualitätskriterien die Dossiers von Therapeutinnen und Therapeuten, die einen Antrag auf Zertifizierung gestellt haben. Sie erstellen einfache bis komplexe Korrespondenzen und beantworten Anfragen an unserer Therapeuten-Hotline mit Engagement und Freundlichkeit.

Sie bringen mit

  • eine kaufmännische Ausbildung
  • fundierte Sprach- und Schreibkompetenz in Deutsch
  • sehr gute Sprachkenntnisse in Italienisch und Französisch
  • hohe Sozialkompetenz und Selbstständigkeit sowie ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • eine rasche Auffassungsgabe und die Fähigkeit, vernetzt zu denken und zu handeln
  • eine strukturierte, detailgenaue Arbeitsweise
  • Team- und Organisationsfähigkeit
  • Erfahrung oder Interesse an erfahrungsmedizinischen Themen
  • gute MS-Office-Kenntnisse

Wir bieten

  • eine interessante, vielseitige Tätigkeit in einem lebendigen und dynamischen Umfeld
  • ein gutes Arbeitsklima, das auf Teamgeist und Zusammenarbeit beruht
  • eine Firmenkultur, bei der die Mitarbeitenden einen hohen Stellenwert geniessen
  • eine Arbeitsstelle mit der Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln
  • einen Arbeitsplatz an zentraler Lage in der Stadt Basel

Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto senden Sie bitte ausschliesslich per E-Mail an Frau Bianca Hardegger.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Hardegger gerne telefonisch unter der Nummer 061 226 94 40 zur Verfügung.